Compiz Gnome: Kernel 2.6.34 - ATI und schwarze Fenster

Mit dem Update auf Kernel 2.6.34 hatte ich vermehrt schwarze Fenster wenn Compiz unter Gnome aktiviert ist.

ATI hat mit dem Catalyst 10.6 eine neue 2D Rendering Engine eingeführt. Leider verursacht diese manchmal diese schwarzen Fenster mit Compiz. (10.6 unterstützt offiziell auch noch nicht 2.6.34)

Folgender Code kann bei Ubuntu in die Datei /etc/rc.local oberhalb der exit 0 Anweisung eingefügt werden. Er wird dann bei jedem Hochfahren automatisch aktiviert.

Der aticonf Aufruf aktiviert die alte 2D Engine und ist derzeit als kleines Workaround nutzbar:

aticonfig --set-pcs-str=DDX,ForceXAA,TRUE

erstellt am 08.07.2010 um 22:04:41 von Alexander Rausch

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden!

Bitte nutze das folgende Formular um ein Kommentar zu schreiben.
Zum Formatieren kann BB-Code genutzt werden.


Bot-Schutzabfrage: Was ist 2+5


Zurück