Adde mich auf Google+ Folge mir auf Twitter: @alexrausch Adde mich auf Facebook
18.11.2010 - 21:08

Solltet ihr ein Gigabyte Mainboard besitzen und bei einer Solid State Disk wie der OCZ Vertex 2 Extended einen Smart Fehler wie "SMART command failed" beim Hochfahren eures PCs bekommen, müsst ihr vermutlich euer Bios auf den aktuellen Stand bringen.

Bei meinem P55 UD3 war allerdings noch kein Bios Update auf der offiziellen Seite verfügbar welches diesen Bug fixte.
Der Gigabyte Support versendet allerdings bereits eine Beta Version von dem Bios Update F10a.
Mit dieser Version ist der Feh [»weiterlesen]

17.10.2010 - 13:21

Lange habe ich mir einen systemweiten Equalizer für alle Programme unter Ubuntu gewünscht.
Vorhin bin ich auf ein solches Tool gestoßen!
Es bietet einen globalen Equalizer für Pulse Audio inklusive schöner Phyton GUI!
Ich habe es unter Ubuntu 10.10 getestet und muss sagen, dass es wirklich prima funktioniert.
Endlich kann ich auch in Rythmbox die Wiedergabe mittels Equalizer tunen!


Weitere Informationen und das Debian Package findet sich unter:
Ubuntu 10.10: http://www.webupd8.org/2010/09/download-pulseaudio-system-wide.html
Ubuntu 10.04: http://www.webupd8.org/2010/02/pulseaudio-system-wide-equalizer-now.html [»weiterlesen]

04.10.2010 - 20:31

Wer derzeit mit Ubuntu 10.4 und Eclipse Helios 3.6.1 auch ständige Crashes hat (Eclipse beendet sich bei der Autocompletion oder Schließen der Hilfe mit einer Java VM Fehlermeldung von selbst) sollte folgenden Workaround testen. 
Bei mir hats zumindest geholfen 
Derzeit gibt es wohl ein Problem/Bug mit Eclipse Helios und Xulrunner 1.9.1. Bei Ubuntu 10.4 sind auf meinem System Xulrunner 1.9.1 und 1.9.2 installiert.
Eclipse crasht hier mit folgender Fehlermeldung:


The program 'Eclipse' received an X Window System error.
This probably reflects a bug in the program.
The error was 'RenderBadPicture (invalid Picture parameter)'.
  (Details: serial 38951 error_code 176 request_code 155 minor_code 7)
  (Note to programmers: normally, X errors are reported asynchronously;
   that is, you will receive the error a while after causing it.
   To debug your program, run it with the --sync command line
   option to change this behavior. You can then get a meaningful
   backtrace from your debugger if you break on the gdk_x_error() function.)
[»weiterlesen]

27.09.2010 - 09:18

Möchte man unter Ubuntu/Debian die aktuelle stable Version von ejabberd installieren, so kann dies mit dem binären Installer bewerkstelligt werden.

Das nette an dieser Variante ist, dass man nicht alle erlang Pakete mit installieren muss, da der Installer alle Abhängikeiten mitbringt.

Diese Anleitung soll Schritt-für-Schritt zum gewünschten Erfolg führen ;)

1) ejabberd auf dem System installieren
Zunächst besorgt man sich das richtige Installer-Paket für sein System (je 32 oder 64 Bit)

http://www.process-one.net/en/ejabberd/downloads

In meinem Fall war das die Datei ejabberd-2.1.5-linux-x86-installer.bin.gz [»weiterlesen]

07.09.2010 - 22:10

Mit folgendem Parameter kann man das Gnome-Terminal mit einer bestimmten Fenstergröße starten:

gnome-terminal --geometry=120x45

1 2 3 4 5 6 8 10
Mr. Admin RSS Feed von diesem Blog anzeigen