Chrome: Hardwarebeschleunigung erzwingen

Im Chrome Browser kann man relativ bequem die Hardwarebeschelunigung erzwingen sollte diese deaktiviert sein.
Zuerst prüft man über die Adresse chrome://gpu ob bereits die Hardwarebeschleunigung aktiviert ist.
Unter "Graphics Feature Status" sollte bei fast allen Punkten Hardware accelerated dahinter stehen.

Ist das nicht der Fall kann die Hardwarebeschleunigung sehr einfach aktiviert werden:
1. Die Adresse chrome://flags öffnen.
2. Das Attribut Override software rendering list auf Enable stellen.

Jetzt kann der Status abermals unter chrome://gpu überprüft werden.

erstellt am 22.01.2015 um 10:35:24 von Alexander Rausch

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden!

Bitte nutze das folgende Formular um ein Kommentar zu schreiben.
Zum Formatieren kann BB-Code genutzt werden.


Bot-Schutzabfrage: Was ist 2+5


Zurück